Verein für die Geschichte Küstrins e.V.

Vereinsfahrt durch das Sternberger Land am 2.10.2004

Ein Reisebericht von Herrn Herbstreit

Am Samstag, dem 2. Oktober 04 traf sich eine kleine Gruppe unseres Vereins zu einer Tagesfahrt durch das ehemalige Ostbrandenburg. Bei neblig trübem Wetter starteten wir mit einem deutschen Reisebus vom Bahnhof Küstrin-Kietz aus zu unserer Fahrt. Wir fuhren über Sonnenburg weiter in Richtung Burschen. Hier machten wir einen kurzen Busstop und sahen uns die alte Holzkirche an. Herr Rudi Vogt versuchte der alten Orgel ein paar Töne zu entlocken. Leider waren keine Noten auffindbar und so blieb es eben ein Versuch.

Die nächste Station unserer Fahrt war das Kloster Paradies. Hier hatten wir leider Pech, ein Priesterseminar verhinderte uns die Innenansicht des Klosters. So blieb uns nichts weiter übrig, als uns das gepflegte Umfeld, wie Eingangsbereich, Außenansicht und Park anzusehen.

Zum Mittagstisch kehrten wir in das ehemalige ,,Regenwurmlager'' ein. Hier sind einige Kasernen und andere Wohngebäude zu Wohnungen bzw. zu einem Hotel mit Restaurant ausgebaut worden.

Ein schmackhaftes Mittagessen ließ uns die Strapazen der Fahrt ein wenig vergessen. Übrigens, das Wetter war inzwischen freundlicher geworden, aber doch recht kühl. Für eine Busfahrt aber gerade so richtig.

Zantoch, am Zusammenfluss von Netze und Warthe, war das letzte Ziel unserer Fahrt. Wir wollten das Archäologische Museum besichtigen, aber leider war der Museumswärter nicht auffindbar. Es war eben am späten Samstagnachmittag. Nach einer kurzen Rast ging es über Landsberg und Vietz wieder Richtung Heimat. Gegen 18.00 Uhr waren wir in Küstrin-Kietz. Gefallen hat allen Teilnehmern diese Fahrt.

Impressionen

Bei der Abfahrt am Bahnhof Küstrin-Kietz
Bei der Abfahrt am Bahnhof Küstrin-Kietz
Die Holzkirche in Burschen
Die Holzkirche in Burschen
Die Holzkirche in Burschen - Innenansich...
Die Holzkirche in Burschen - Innenansicht
Park des Klosters Paradies
Park des Klosters Paradies
Kloster Paradies
Kloster Paradies
Ehemaliges "Regenwurmlager''
Ehemaliges
Mittagessen im ehemaligen "Regenwurmlage...
Mittagessen im ehemaligen
Zusammenfluss von Netze und Warthe
Zusammenfluss von Netze und Warthe